Sehnsucht nach Ostpreußen

 

!!! Ganz wichtige neue Information !!! Ganz wichtige neue Information !!!

Der ehemalige Reichsjägerhof in der Rominter Heide vor dem Wiederaufbau!

Ein Kaliningrader Investor möchte den ehemaligen Jägerhof wieder aufbauen. Bei meinem letzten Besuch in der Rominter Heide im November stand schon das Fundament und das gesamte Unterholz war beseitigt. Das ermöglichte einen herrlichen Blick auf die Rominte und den Wald. Weitere Informationen dann bei meinem nächsten Aufenthalt in der Rominter Heide im Sommer.

 

         

 

 

Sehnsucht nach Ostpreußen!
Kommen Sie mit uns, um Ostpreußen zu entdecken!

Nutzen Sie die günstige Möglichkeit mit dem Kleinbus, vielleicht gemeinsam mit Freunden oder Bekannten, zur Abstimmung einer individuellen Besichtigungstour, auch zu Ihren Wunschzielen.

Ein Land mit den ausgedehnten, ursprünglichen Wäldern und den vielen Romantischen Seen. Der alten urwüchsigen Heimat, einer noch naturbelassener Landschaft mit historischer deutscher Kultur. Sie erleben unvergessliche Eindrücke und gute Erholung. Sie finden die Narben des Krieges und lernen freundliche Menschen kennen, die sich um den Wiederaufbau bemühen.Genießen Sie die traditionellen und heutigen ostpreußischen Speisen und Getränke.

Wir fahren mit Ihnen in den russischen Teil von ehemals Ostpreußen. Sie besichtigen das alte, einst von Ordensrittern gegründete Königsberg, wo der Philosoph Kant, der Physiker Helmholz, die Generäle Scharnhorst und Gneisenau lebten. Sie bewundern mit viel Liebe wieder aufgebaute Kulturdenkmäler Kirchen und Schlösser und beobachten das heutige pulsierende Leben.

Sie wandern an der samländischen Küste entlang und besuchen den Badeort Rauschen mit den meisten Sonnenstunden und dem vielfältigsten Bernsteinangebot. Besuchen Sie das Memelgebiet mit der Stadt Tilsit, heute ein fast vergessenes Land. Wir folgen den Spuren der kaiserlichen Jagdgebiete im Elchwald, in dem noch ca. 450 Elche leben, der Rominter Heide und spüren den geschichtlichen Hauch des größten ehemaligen deutschen Pferdegestüts in Trakehen, wo heute noch das Leben beschaulich abläuft.

 

Termine 2017

29.04.2017 - 06.05.2017
13.05.2017 - 20.05.2017
17.06.2017 - 24.06.2017
15.07.2017 - 22.07.2017
19.08.2017 - 26.08.2017
16.09.2017 - 23.09.2017
07.10.2017 - 14.10.2017

Drückjagd mit russischen Jägern auf den Spuren von Kaiser Wilhelm II und dem Reichsjägermeister
in Nassawen in der Rominter Heide, wo viele Elche und berühmte Rothirsche zur Strecke gebracht wurden 
(2 Tage auf Rotwild, Wildschwein, Reh, Elch und Wolf)

23.11.2017 - 28.11.2017

( Preise und Abschüsse auf Anfrage )

  Diese Seite wurde erstellt im Auftrag von Roland Bogan  E-Mail Adresse: bogans_jagdausstatter@t-online.de